Spielt der Devisenhandel?



Die breite Öffentlichkeit betrachtet „Forex Trading“ als nichts anderes als ein Casino und nebenbei bemerkt, die Mehrheit der Trader verliert Geld oder gibt in Kürze auf. Denken Sie, dass es eine Korrelation geben könnte? Vielleicht. Wenn Sie Forex trading erleben möchten, empfehle ich diese Seite.

Ist Forex ein Casino?

Ich habe einmal einen professionellen Investor mit einem anständigen akademischen Hintergrund und Erfahrung in der Finanzbranche getroffen. Als ich das Thema Forex Trading ansprach, weil ich erwähnt hatte, dass ich sehr an Forex Trading interessiert bin, war seine unmittelbare Antwort, dass Forex ist ein Casino und dass er Forex nur für „Diversifikation“ verwendet.

Ich hatte das Gefühl, meine Träume, ein professioneller Trader zu werden, waren gerade zerbrochen und ich verlor völlig meine Hoffnung, dass Trading nur ein ausgefallener Name für Glücksspiele ist. Jedes Mal, wenn ich an diese Tage zurückdenke, lache ich über meine damalige Unwissenheit und meinen Mangel an Forschung.

Trotzdem werden wir in diesem Thema diskutieren, warum Forex Trading so sehr dem Glücksspiel ähnelt, zu welcher Unterscheidung Glücksspiel dasselbe ist wie Forex Trading und dann werden wir auch die Hauptgründe darlegen, warum Forex Trading nicht dasselbe ist wie Glücksspiel und wie Sie kann Geld verdienen, indem Sie auf lange Sicht mit Forex handeln.

Schlüsselaspekte des Forex Trading, die dem Glücksspiel ähneln

Wenn wir uns den Forex Trading im Allgemeinen aus der Sicht der Anfänger ansehen, können wir sehen, dass der grundlegende Prozess des Forex trading fast identisch mit dem Glücksspiel ist:

Risiko
Im Laufe des Spiels spielt sich der Markt oder der Roulette-Spinntisch von selbst ab und das Ergebnis entscheidet, ob Sie Geld verlieren oder Geld gewinnen. Dies wird als Risiko bezeichnet, da niemand das Ergebnis des Marktes oder des Spiels genau vorhersagen kann. Daher besteht immer eine gewisse Unsicherheit, da niemand im Voraus weiß, wie die Ergebnisse aussehen werden.

Profiteinbuße
Gewinnen und verlieren ist Teil des Spiels. Dieser Abschnitt ist klar und unkompliziert, da Händler und Spieler den Markt oder das Casino mit der reinen Absicht betreten, etwas Geld zu gewinnen. Es gibt einen kleinen Prozentsatz von Leuten, die sagen, dass sie nur zum Spaß handeln oder spielen. Wir wissen jedoch, dass diese Leute nie lange halten, weil irgendwann die Emotionen einsetzen und alles bergab geht.

Emotionen
Während des Spiels oder des Handels sowie im Ergebnis sind viele Emotionen involviert.

Wenn Sie Geld gewinnen, spüren Sie die Euphorie, Ihr Herz schlägt schneller und die Freude am Gewinn ist so laut, dass es so unbestreitbar ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie Geld verlieren, übernehmen Traurigkeit, Frustration und Angst.

Diese Emotionen sind so stark, dass sie so unwiderstehlich sind, dass ein Neuling sie kaum kontrollieren kann, und wie wir bereits wissen, gehören Angst und Gier zu den stärksten Quellen dieser Emotionen.

Dies sind offensichtliche Gründe, warum der Devisenhandel dem Glücksspiel so ähnlich ist und die Mehrheit der Menschen in die Glücksspielseite des Handels fällt, weil sie den Handel als Glücksspiel behandeln und dann beschuldigen, dass der Handel Glücksspiel ist, weil sie die Kontrolle und das Geld verloren haben.

Warum ist Forex Trading mehr als Glücksspiel?

Lassen Sie uns zuerst über Mathematik sprechen.

Da Casinos einen statistischen Vorteil gegenüber den Spielern haben, stellt dieser statistische Vorteil immer sicher, dass das Haus immer gewinnt.

Am Roulette als klassisches Beispiel, das Sie vielleicht schon irgendwo online gesehen haben, stehen 36 Zahlen mit roter und schwarzer Farbe auf dem Roulette-Tisch.

Jedes Mal, wenn Sie eine Wette auf eine rote oder schwarze Farbe platzieren, denken Sie möglicherweise, dass Sie eine 50/50-Chance haben, zu gewinnen oder zu verlieren.

Casinos schieben jedoch die hinterhältige grüne Nullzahl in das Roulette, auch die grüne doppelte Null, je nachdem, wo Sie sich gerade befinden, und das macht die 50/50-Gewinnchance nicht mehr, sondern ungefähr 47/53, und das ist der statistische Vorteil eine lange Zeit. Auf lange Sicht, sagen wir bei 100 Wetten, gewinnen Sie nur 47 Wetten und das Casino gewinnt 53 Wetten.

Das Gute am Handel ist, dass Sie wie ein Casino handeln können. Über 47 verlorene Trades können Sie 53 gewinnende Trades haben, vorausgesetzt, jeder Trade hat die gleiche Anzahl an Lots. Dies hängt jedoch alles von Ihrem System, Ihrer Psychologie und Ihrem Risikomanagement ab und ist schließlich rentabel.

Zweitens dürfen Sie alle Arten von Tools und Verbesserungen verwenden, die dazu beitragen, dass Ihr Handel konstant profitabel wird.

Die Tools, die Sie im Handel verwenden können, können eine Reihe von Expertenberatern sein, die den Handel in Ihrem Namen durchführen können, damit Sie sich nicht mit dem emotionalen Ärger während eines Handels befassen müssen, oder Sie können die Trades einfach von jemand anderem kopieren Wer ist ein professioneller Händler.